Konstituierung FDP-Fraktion


Prof. Dr. Martin Wortmann wurde für weitere fünf Jahre in seinem Amt als Fraktionsvorsitzender der FDP-Fraktion im Rat der Stadt Pulheim bestätigt.

Prof. Dr. Martin Wortmann, Jahrgang 1954, ist seit 2008 Mitglied der FDP-Fraktion und seit 2012 Fraktionsvorsitzender. Er ist verheiratet, Vater von drei Kindern und Präsident und Geschäftsführer der Rheinischen Fachhochschule Köln. Seine politischen Schwerpunkte liegen auf den Bereichen Bildung, Wirtschaftsförderung und Haushaltspolitik.


Karl-Heinz Weingarten ist langjähriges FDP Ratsmitglied in Pulheim und war bis 2020 Kreistagsabgeordneter der FDP im Rhein-Erft-Kreis.

Karl-Heinz Weingarten ist Jahrgang 1951, verheiratet und Vater von 2 Kindern. Er ist Geschäftsführer eines Biomasse-Heizkraftwerkes. Seine politischen Schwerpunkte liegen neben der Haushaltspolitik sowie im Umwelt- und Planungsausschuss. Er ist Mitglied im Vorstand des Kreis- und Stadtverbandes der FDP.


Dr. Phil Friedrichsmeier ist seit 1998 FDP Mitglied. Er verstärkt als neues Gesicht die Ratsfraktion.

Dr. Phil Friedrichsmeier ist 41 Jahre jung, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seine beruflichen Aktivitäten liegen in der Kreis-Wirtschaftsförderung. Er ist Projektleiter für Innovation & Technologietransfer. Seine politischen Schwerpunkte sind Bildung und Wirtschaft. Er ist Vorsitzender des FDP-Ortsauschusses in Stommeln und Beisitzer im Vorstand des FDP-Stadtverbandes Pulheim


Horst Engel ist seit 1980 FDP Ratsmitglied in Pulheim und war 22 Jahre Vorsitzender der FDP im Rhein-Erft-Kreis, lange Jahre Kreistagsabgeordneter der FDP im Rhein-Erft-Kreis und von 2000-2012 Mitglied des Landtags NRW.

Horst engel ist Jahrgang 1947 und verheiratet. Er ist seit 2009 Vorsitzender der Verbandsversammlung Naherholungsgebiet Stöckheimer Hof. Sein kommunalpolitisches Engagement gilt seit vielen Jahren unserer Stadt Pulheim. Schwerpunkt: Hochwasserschutz und Renaturierung Pulheimer Bach.

Luzia Kilias, unsere bisherige stv. Fraktionsvorsitzende, verlässt nach 26 Jahren erfolgreicher Arbeit den Rat.

Sie wurde 1994 in den Stadtrat gewählt und übernahm nach langjähriger Vertretung des Fraktionsvorsitzen Hans Umpfenbach 2005 dessen Nachfolge.  Sie hat in ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit das Gesicht der FDP geprägt. Die Fraktion bedankt sich für ihr besonderes Engagement und wünscht ihr alles Gute für die Zukunft.