Monatsarchiv: Dezember 2019

Zum Jahresausklang 2019 traf sich der Ortsverband Sinnersdorf zu seinem traditionellen Weihnachtsessen. In gemütlicher und „genussvoller“ Atmosphäre unterhielt man sich angeregt nicht nur über politische Themen. Auch in diesem Jahr werden die Mitglieder des Ortsverbandes bei ihrer jährlichen Weihnachtsaktion, am 21.12.2019 ab 09:00 Uhr, die beliebten Weihnachtssterne auf dem Dorfplatz verteilen. Wir wünschen allen Sinnersdorferinnen […]

Weiterlesen

FDP Pulheim fordert die Verwaltung ultimativ zu sachgerechtem + vernünftigem Handeln auf. Der FDP-Stadtverband Pulheim kritisiert den scheinbar nicht enden wollenden Prozess des innerstädtischen Umzugs der KGS Kopfbuche in die Escher Str. schon seit Jahren. In den vergangenen Tagen ist dieser Prozess den Handelnden im Pulheimer Rathaus nun augenscheinlich völlig entglitten. Gut eine Woche (!!) […]

Weiterlesen

Die Pulheimer FDP-Fraktion freut sich über die fast einstimmigen Entscheidungen im Umwelt- und Planungsausschuss, das Projekt „Bauland an der Schiene“ zu unterstützen. Das Projekt stellt Landesgelder bereit, um Flächen, die nahe an Haltepunkten des SPNV liegen und Probleme mit der Erschließung haben, zu entwickeln. Die FDP-Fraktion hatte den Antrag gestellt, die Chance für die weitere […]

Weiterlesen

Unsere Anfrage an den Bürgermeister: Sehr geehrte Herr Keppeler, der DigitalPakt Schule 2019-2024 ist ein bundesweites Förderprogramm, von dem auch die Stadt Pulheim profitieren könnte. Die Zuwendungen dienen dem Ausbau der digitalen Bildungsinfrastruktur und Lehr-Lern-Infrastrukturen, sowie der Optimierung weiterer vorhandener Strukturen. Die Zuwendung als solche erfolgt in Form einer Projektförderung in Höhe von bis zu 90% […]

Weiterlesen

Bei der Sitzung des Umweltausschusses am 27.11.2019, wurde die Resolution zur Verschwenkung der „Ultranet“-Höchstspannungsfreileitung im Bereich von Geyen einstimmig von allen Fraktionen beschlossen.  Die FDP Fraktion konnte erreichen, dass amprion aufgefordert wird, die Verschwenkung der Leitung schon als Antragsvariante zu erarbeiten.  Damit soll erreicht werden, dass im späteren Verfahren nicht aus Zeitgründen auf Alternativen verzichtet […]

Weiterlesen

Mit gerade mal 1.000 € unterstützt die Stadt Pulheim die Kammeroper Köln. Die Quittung ist nun da: Zum Mai 2020  wird Pulheim auf ein kulturelles Juwel verzichten müssen. Köln hat finanzielle Unterstützung geboten und Gehör gefunden. 2014 startete die Kammeroper Köln ihr Programm im Walzwerk Pulheim und entwickelte sich zu einem attraktiven kulturellen regionalen Angebot. […]

Weiterlesen

Unsere Anfrage: Sehr geehrte Herr Keppeler, Vereine sind wesentlicher Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens in Pulheim. Getragen werden diese Einrichtungen durch das Ehrenamt. Die Stadtverwaltung erfüllt die Aufgaben der örtlichen Gemeinschaft und kann in diesem Rahmen Verpflichtungen gegenüber der Vereinslandschaft übernehmen. Durch die Nutzung öffentlicher Einrichtungen (z.B. Sporthallen) entsteht ein Koordinations- und Abstimmungsaufwand, der über die städtische […]

Weiterlesen